Kunst Forschung @ Galerie M

By Karl Heinz Jeron • 29 Nov 2015

Ausstellung vom 30.11.15 – 20.2.2016 in der Galerie M

Vernissage am 29.11.2015, 18.00 Uhr

Arbeiten von Florian Goldmann, Karl Heinz Jeron; Reiner Maria Matysik, Carola Rümper/ Erik-Jan Ouwerkerk, Otmar Sattel, Gaby Schulze

Die Ausstellung zeigt künstlerische Positionen an Schnittstellen zu wissenschaftlicher Arbeit.

Karl Heinz Jeron: „Serendipity“ 

Was ist Zufall und für was ist er gut?

Die Arbeit besteht aus einem Spielfeld, gesprochenen Zufallszahlen von 1 bis 9 und zwei lebensgroßen, beweglichen Figuren, eine von ihnen mit Zeichenstift. Diese Spielfigur darf auf dem Spielfeld, entsprechend der vorgelesenen Zahl bewegt werden. So entsteht über den Ausstellungszeitraum eine zufallsgesteuerte, abstrakte Zeichnung. Der Titel der Arbeit bezeichnet eine zufällige Beobachtung von etwas ursprünglich nicht Gesuchtem, das sich als neue und überraschende Entdeckung erweist.

Galerie M

Marzahner Promenade 46

12679 Berlin

www.galerie-mh.de