Ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück

Karl Heinz Jeron • 2017

Eine Installation mit Animatroniks.

Kleine Roboter wandern herum und rezitieren Texte basierend auf Orwells Animal Farm und Lenins Buch One Step Forward, Two Steps Back. Das zugrundeliegende Motto lautet Lenins Zitat “Aber jeder kleine Unterschied kann ein großer werden, wenn man darauf besteht”.

Lenin widmete mehrere Monate dem Schreiben von One Step Forward Two Steps Back (Die Krise in unserer Partei) und sorgte für eine sorgfältige Untersuchung der Protokolle und Beschlüsse des Zweiten Parteitages, der Reden der Delegierten und der politischen Gruppierungen Des Kongresses sowie der Dokumente des Zentralkomitees und des Vertragsstaates.

Das Buch erzeugte große Aufregung unter den Mensheviks.

Bei Animal Farm von George Orwell repräsentiert der Charakter Old Major (ein Schwein) Lenin. Er und Old Major teilen sich einen parallelen Hintergrund. Old Major war der “prize middle white boar”, ein angesehenes Tier auf dem Bauernhof. Und Lenin war ein russischer Edelmann, geboren in einer reichen Familie. Paradoxerweise waren sie beide für die Revolution verantwortlich, die in ihren jeweiligen Umständen geschah. Old Major war verantwortlich für die Revolution in Animal Farm, weil er es war, der die Tiere mit seiner Rede motivierte. Old Major überzeugte die Tiere zu rebellieren, genau wie Lenin die Russen dazu brachte zu rebellieren, beide auf der Grundlage des Kommunismus.

Allerdings gibt es einen Unterschied zwischen Old Major und Lenin. Old Major starb drei Nächte nach seiner Rede, er nahm nicht an der Übernahme (Oktober-Revolution) oder der Schlacht vom Kuhstall (Bürgerkriege) teil. Ganz im Gegensatz zu Lenin, der während der revolutionären Jahre dabei war. Dies deutet darauf hin, dass Old Major auch Karl Marx vertritt.

Parallelen zwischen “Animal Farm” und der russischen Revolution

Einer der wichtigsten Ideen in George Orwells “Animal Farm” ist, wie jedes Ereignis in ihm parallel ein Ereignis in der russischen Revolution.

Die Vision des alten Majors von einem Bauernhof, wo Tiere regierten, wo es keine menschlichen Unterdrücker gab, ist eine direkte Übereinstimmung mit Marx ‘Vision einer kommunistischen Gesellschaft. In seinem Kommunistischen Manifest sieht Marx eine Welt, in der jeder gleich ist, und wo jene auf den unteren Sprossen der Gesellschaft so viel sagen wie die auf den oberen Sprossen.

Obwohl beide Konzepte in der Theorie schön sind, zeigt “Animal Farm”, dass zu viel Kraft jemanden verderben kann. Als die Vision von Old Major, später “Animalismus” genannt, in die Tat umgesetzt wurde, übernahmen die verantwortlichen Schweine und wurden selbstsüchtig und gewalttätig Die Philosophie, bis sie kaum ein Echo der ursprünglichen Absicht enthielt. Dasselbe geschah mit dem Kommunismus, da Stalin viel von dem Land mittellos und hilflos verließ und die Menschen zum Tode verurteilte, wenn sie den geringsten Widerstand gegen sein Regime zeigten.

Die wichtigsten Ideen von Animal Farm und ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück werden von roboterartigen kleinen Schweinen aufgeführt werden. Sie wandern umher, während sie wichtige Zitate aus diesen Büchern rezitieren. Das Kunstwerk ist eine Art absurdes Theaterstück. Er macht auf die schwierigen Überlegungen und Debatten aufmerksam, wenn es um die Frage nach der Notwendigkeit einer Veränderung geht, z.B. Eine Revolution.