Sim Gishel — Wir sind die Roboter

By Karl Heinz Jeron • 9 Okt 2014
09.Oktober PREMIERE
11.+16.+17.+18.Oktober 2014
jeweils 20:00 uhr

Karten: http://www.ballhausost.de/karten/

“There’s nothing wrong with us, Craigus!” – “It’s just the trouble. We are perfect… perfect machines!”

Nach einem Atomkrieg ist die Menschheit fast vollständig vernichtet. Der verbliebene Rest sieht wegen anhaltender radioaktiver Strahlung und niedriger Geburtenraten dem Aussterben entgegen. Die einzige Lösung: Roboter, die die fehlenden Menschen ersetzen. Um das Überleben der Gesellschaft zu sichern, werden sie immer perfekter und dem Menschen ähnlicher. Doch es regt sich Widerstand.

WIR SIND DIE ROBOTER macht aus der 3. Etage des Ballhaus Ost eine begehbare Theaterinstallation, um das Verhältnis zwischen Mensch und Maschine neu zu denken. Schaltkreise geraten in fleischliche Zusammenhänge aus Mord und Liebe, während sich die Geräusche des Raumes zu einem utopischen Klangwesen verbinden.

HOTAIRPRODUCTION beschäftigt sich mit fiktionalen Stoffen. Nach E.T. – Eine Weltraumoper in drei Akten, DER FLOP und DAS SUPERPOSITIONSPRINZIP ist WIR SIND DIE ROBOTER ihre vierte Produktion im Ballhaus Ost.

VON UND MIT Loic Bertrand / Samuel Eschmann / Lena Fay / Sim Gischel / Karl Heinz Jeron / Annabell Lange / Flurin Madsen / Martin Mallon / Ellen Metzler / Conrad Rodenberg / Wieland Schönfelder / Wolfgang Seidel / Christian Valerius / Michelle Yom

Eine Produktion von HotAirProduction in Kooperation mit dem Ballhaus Ost gefördert durch das Bezirksamt Pankow von Berlin, amt für Weiterbildung und Kultur – Fachbereich Kunst und Kultur

13 / 8 EURO
BALLHAUS OST
Pappelallee 15
D-10437 Berlin
030 44 049 250
info@ballhausost.de
(U) Eberswalderstr.

POSTS