Workshop — Edith-Russ-Haus Oldenburg

By Karl Heinz Jeron • 14 Sep 2010

Potz-Blitz! Eine Steuerung für LEDs bauen und programmieren mit KH Jeron

für Jugendliche ab 12 Jahren 14. – 15. September 2010, 16 – 19 Uhr (Di) und 16 – 18 Uhr (Mi)

Unkostenbeitrag: 5 – 15 € / Person nach Selbsteinschätzung.

Fotografie: Bozica Babic

Der Lichtworkshop richtet sich an etwas ältere Kinder/jüngere Jugendliche, die auch ein 
Interesse am Programmieren haben. Ziel des Workshops es ist, eine allen Farben des Regenbogens steuerbare 
leuchtende LED-Lampe zu bauen.
Natürlich geht es nicht darum festzulegen, welche Form oder Farbe sie 
bekommen soll. Vielmehr wird dieser Workshop genügend Anleitung geben, 
um im Anschluss auch ein eigenes Licht programmieren zu können. Dieses 
kann aus einer oder mehreren
Lichtquellen bestehen, die sich auch in ihrer Helligkeit verändern 
lassen, entweder durch Programmierung oder durch ein Steuerungselement 
wie einen Schalter oder Drehknopf. Zudem wird erklärt, wie man aus Rot, 
Grün und Blau Farben mischen kann, um
den Raum auch mehrfarbig zu erhellen. Für den Workshop sind keine Vorkenntnisse notwendig!