Januar, 2021

Die Besucher

Die Szenografie kombiniert Papierskulpturen und SciFi Text mit einem Software Defined Radio (SDR) Soundtrack, um Gedankenexperimente zu ermöglichen. SDR ist ein Radio Kommunikations’s System,  das Software für die Modulation und Demodulation von Satelliten Signalen verwendet..

Es handelt sich um eine prozessbasierte Praxis, die den Kontext als veränderbares Ausgangsmaterial nutzt.

In dieser Inszenierung wird „Worldmaking“ als Rahmen für eine pluralistische, imaginative Szenarioentwicklung verwendet. Der Ausgangspunkt ist eine Praxis, die Unsicherheit, Unbehagen und Wissenslücken begrüßt. The Visitors geht davon aus, dass es keine singuläre, objektive Welt (oder „reale Realität“) gibt, sondern dass Welten vielfältig sind, durch kreative Prozesse konstruiert werden und immer im Prozess des Werdens begriffen sind. The Visitors ist ein frei schwebender, behelfsmäßiger mentaler Raum für Gedankenexperimente und Improvisationen aller Art. Es stellt einen Datenmetabolismus dar, der alle Informationen, die durch den Äther rauschen, verarbeitet. Es ist ein Möglichkeitsraum für Neues, der Kontext als Material begreift.

Alien Chroniken Blog 

The Family