Größter Gemeinsamer Teiler

Karl Heinz Jeron • 2015

Farbmarker auf beschichtetem Möbelholz

Ich verwende den größten gemeinsamen Teiler (GGT) Algorithmus als Kompositions Regel um Bilder zu malen.

Mit Euklids Algorithmus lässt sich der größte gemeinsame Teiler zweier natürlicher Zahlen berechnen. Das Verfahren ist nach dem griechischen Mathematiker Euklid benannt, der es in seinem Werk „Die Elemente“ beschrieben hat (300 v. Chr) . Der GGT hat große Bedeutung für das kryptographische Verfahren der Schlüsselerzeugung.

Faktorisierung der Maße von wegeworfenen Möbeln, IKEAs RATIONELL, Maßangaben: 560 | 573