Alle Arbeiten

Ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück

Ein Schritt vorwärts, zwei Schritte zurück

2017 | Karl Heinz Jeron
Eine Installation mit beweglichen Schweine Skulpturen aus Beton   weiterlesen
Malware

Malware

2017 | Karl Heinz Jeron
Zuhause ist es nicht mehr sicher. Am 30. November 2016 ereignete sich eine Cyberattacke auf   weiterlesen
Zwänge

Zwänge

2016 | Karl Heinz Jeron
Mixed Media Installation mit kleinen roboterartigen Kreaturen   weiterlesen
Raumlektüre

Raumlektüre

2016 | Karl Heinz Jeron
Eine Maschine, die kontinuierlich ein Digitalbild von ihrer Umgebung macht und dieses Byte für Byte mithilfe einer ASCII Tabelle laut vorliest.   weiterlesen
Mein Leben mit einem Hund

Mein Leben mit einem Hund

2016 | Karl Heinz Jeron
bewegliche Skulptur - ortsspezifische Inszenierungen   weiterlesen
Space Time

Space Time

2016 | Karl Heinz Jeron
Space Time refers to several related phenomena where a clock does not run at the exact right speed compared to another clock.   weiterlesen
Größter Gemeinsamer Teiler

Größter Gemeinsamer Teiler

2015 | Karl Heinz Jeron
Mit Euklids Algorithmus lässt sich der größte gemeinsame Teiler zweier natürlicher Zahlen berechnen.   weiterlesen
Dijkstras kürzester Weg

Dijkstras kürzester Weg

2015 | Karl Heinz Jeron
Der Dijkstra Algorithmus löst das Problem des kürzesten Weges für einen gegebenen Startpunkt.   weiterlesen
Regelsätze

Regelsätze

2015 | Karl Heinz Jeron
Algorithmen sind die natürlichen Feinde des Zufalls. Über Algorithmen die unsere Informations- und Wissensgesellschaft wesentlich beeinflussen.   weiterlesen
Hypothetische Maschinen

Hypothetische Maschinen

2015 | Karl Heinz Jeron
Bei Karl Heinz Jerons Maschinen geht es um Gedankenexperimente und spekulative Überlegungen.   weiterlesen
Optimize

Optimize

2015 | Karl Heinz Jeron
Roboter-Tier, Gummiband, Steine, Activity Tracker, Elektronik und Lautsprecher   weiterlesen
Nervöses Feld

Nervöses Feld

2014 | Karl Heinz Jeron
Nervöses Feld verwendet elektrische Feldmessung zur Klangerzeugung.   weiterlesen
Linefollower Roboter

Linefollower Roboter

2014 | Karl Heinz Jeron
Ein Linefollower ist eine einfache Maschine, die einer Linie folgt, entweder einer Schwarzen auf weißem   weiterlesen
#ich

#ich

2014 | Karl Heinz Jeron
roboterartiges Spielzeug und Social Media Inhalte   weiterlesen
Serendipität

Serendipität

2013 | Karl Heinz Jeron
Was ist Zufall und für was ist er gut   weiterlesen
Sim Gishel

Sim Gishel

2013 | Karl Heinz Jeron
Sim Gishel ist ein singender und tanzender Roboter   weiterlesen
Roboterhausmusik Orchester

Roboterhausmusik Orchester

2013 | Karl Heinz Jeron
Die offene Musik-Bastel-Gefrickel-Gruppe baut die Hausmusikroborchesterkapelle.     weiterlesen
Wenn Pflanzen singen

Wenn Pflanzen singen

2013 | Karl Heinz Jeron
Sonifikation von Pflanzen - eine ortsspezifische, orchestrierte Audioinstallation   weiterlesen
Windpark Drone

Windpark Drone

2013 | Karl Heinz Jeron
Audioentdeckungstouren durch Windparks   weiterlesen
Tegel Drone

Tegel Drone

2012 | Jeron / Eccleshall
Flugzeug Start- und Landegeräusche vom Chor der Kulturen der Welt gesungen.   weiterlesen
Hermes Oper

Hermes Oper

2012 | Karl Heinz Jeron
Eine multimediale Oper mit Robotern und mitgehörten Handygesprächen.   weiterlesen
Blower

Blower

2011 | Decker / Jeron / Ritter
BLOWER handelt von statistischer Logfileanalyse und Datenrepräsentation.   weiterlesen
Für Eleonore (Wassermusik II)

Für Eleonore (Wassermusik II)

2011 | Karl Heinz Jeron
Eine Daten abhängige Audioinstallation.   weiterlesen
Dingliebe

Dingliebe

2011 | Karl Heinz Jeron
Auf Stadtspaziergängen sammelt Karl Heinz Jeron Objekte, die er mit minimalem elektronischen Aufwand zum Klingen bringt.   weiterlesen
Fresh Music For Rotten Vegetables

Fresh Music For Rotten Vegetables

2011 | Karl Heinz Jeron
Workshops und eine partizipative Installation mit selbstgebauten elektronischen Klangerzeugern. Die Geräte werden durch Obst und Gemüse mit Spannung versorgt und gesteuert.   weiterlesen
Ja Ja Ja Nee Nee Nee

Ja Ja Ja Nee Nee Nee

2010 | Karl Heinz Jeron
Beuys Remake. Es kombiniert die Arbeiten von Beuys Ja Ja Ja Nee Nee Nee und   weiterlesen
Wassermusik

Wassermusik

2010 | Karl Heinz Jeron
Roboter spielen Händels Wassermusik auf einem Flußschiff.   weiterlesen
XOR

XOR

2009 | Karl Heinz Jeron
Die schöne Kunst der Entscheidungsfindung   weiterlesen
Der Wert eines sozialen Netzwerks

Der Wert eines sozialen Netzwerks

2008 | Karl Heinz Jeron
292 Myartspace User besuchten die Seite und klickten 85 mal auf die Anzeigen.   weiterlesen
Sie haben Glück gehabt! Dieses Plakat macht Ihnen nichts vor

Sie haben Glück gehabt! Dieses Plakat macht Ihnen nichts vor

2008 | Karl Heinz Jeron
Beitrag für den offenen künstlerischen Wettbewerb "Glück gehabt" im U-Bahnhof Weinmeisterstraße Berlin.   weiterlesen
Spaziergänge

Spaziergänge

2008 | Karl Heinz Jeron
Spaziergänge ist eine psychogeographische Arbeit. Sie beschreibt eine fiktionale Ebene der Wirklichkeit um absurde oder surreale Situationen zu erzeugen.   weiterlesen
Kaspar Hauser

Kaspar Hauser

2007 | Karl Heinz Jeron
Lernen schlägt Paranoia   weiterlesen
Will Work For Food

Will Work For Food

2007 | Karl Heinz Jeron
Kleine Robotervehikel tauschen ihre Arbeitsleistung gegen Lebensmittel.   weiterlesen
Wir müssen reden

Wir müssen reden

2007 | Karl Heinz Jeron
Wir müssen reden ist das Tagebuch eines fiktionalen Borderline Patienten.   weiterlesen
Horde

Horde

2006 | Karl Heinz Jeron
Roboter inszenieren ein kleines Welttheater zu Information und Desinformation.   weiterlesen
Radio Vehikel

Radio Vehikel

2006 | Karl Heinz Jeron
Der Einsatzort der Radio Vehicles ist der öffentliche Stadtraum.   weiterlesen
Die Verbesserung des Fernsehens am Nachmittag

Die Verbesserung des Fernsehens am Nachmittag

2006 | Karl Heinz Jeron
Die Aufführung inszeniert Fernsehgerichtsshows mit kleinen Robotervehikeln als absurdes Theater.   weiterlesen
9to5

9to5

2006 | Karl Heinz Jeron
Über Repräsentation und Arbeit.   weiterlesen
A la recherche du temps perdu

A la recherche du temps perdu

2005 | Djordjevic / Jeron
In der Performance 'A la recherche du temps perdu' nehmen wir den Code wörtlich und lesen Marcel Prousts Roman in Maschinensprache.   weiterlesen
Public White Cube

Public White Cube

2001 | Blank / Gohlke / Jeron
Der PWC 1st Public White Cube ist der Versuch, künstlerische Interaktion mit ökonomischen Mitteln herzustellen.   weiterlesen
Blank & Jeron

Blank & Jeron

1996 | Karl Heinz Jeron
Realisation von Internetprojekten im Kunst- und Kulturkontext   weiterlesen